FANDOM


Kategorie 5
Betriebsart Durchgangsbahnhof
Bauform {{{Bauform}}}
Bahnsteiggleise 1,2,3
Reisende >1000 Ein- und Ausstiege pro Tag
Tägliche Zugfahrten
Abkürzung
Eröffnung 15. Mai 1873
Stilllegung
Webadresse

Der Bahnhof Barnstorf ist ein Bahnhof an der Bahnstrecke Wanne-Eickel–Hamburg. Er wurde 1871/72 erbaut und am 15. Mai 1873 eröffnet.

Geschichte Bearbeiten

Das Empfangsgebäude wurde 1871/72 errichtet und entspricht in wesentlichen Teilen noch dem Ursprungszustand und ist dem Historismus-Stil zuzuordnen.

Anbindungen Bearbeiten

Linie Linienverlauf Taktfrequenz
RE 18 (Bremerhaven Lehe) – BremenTwistringenBarnstorfDiepholzOsnabrück Stundentakt

Website Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki