FANDOM


Kategorie
Betriebsart Durchgangsbahnhof
Bauform {{{Bauform}}}
Bahnsteiggleise 2
Reisende {{{Reisende}}}
Tägliche Zugfahrten
Abkürzung BIL
Eröffnung
Stilllegung
Webadresse

Der Bahnhof Bilten liegt auf 421 m.ü.M. an der 1875 eröffneten als letzte Station vor Ziegelbrücke. Nach der Einführung des Taktfahrplans wurde der Bahnhof stündlich von Regionalzügen in beide Fahrtrichtungen bedient. Zur Infrastruktur gehören ein Bahnsteig mit je einem Gleis pro Fahrtrichtung, 2 Gütergleise, Abstellgleise.

Das Aufnahmegebäude enthielt ein Stationsbüro und eine Dienstwohnung. Das Aufnahmegebäude wurde im Frühjahr 2011 abgerissen, da es nicht mehr den zeitgemässen Anforderungen entsprach. Geplant ist ein modernes Kundencenter.

VerkehrBearbeiten

Der Bahnhof Bilten wird von zwei S-Bahn-Linien der S-Bahn Zürich Fahrplanmäßig angefahren:

BesonderheitenBearbeiten

Auf dem Bahnsteig steht ein Mast der Bahnstromleitung Altendorf-Sargans. Der Bahnhof wurde in den frühen Neunzigerjahren automatisiert. Eine Umladestation, von denen es nur noch wenige gibt, wurde belassen, da sich Bilten landesweit einen Namen als Industriestandort machte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki