FANDOM



Der Haltepunkt Eisenach Opelwerk [1] ist ein Nahverkehrsbahnhof in der thüringischen Stadt Eisenach und liegt an der Trasse der Thüringer Bahn. Er wird im Stundentakt von der RB Eisenach - Gerstungen - Bebra bedient. Zugleich dient er als Betriebsbahnhof für das Opelwerk Eisenach. Der Bahnhof entstand nach dem Fall der Innerdeutschen Grenze und der damit verbundenen Wiederinbetriebnahme der Thüringer Bahn zwischen Eisenach und Gerstungen und wurde am 23. Mai 1993 eröffnet. Er wurde 2010 mit Finanzmitteln des Konjunkturpaket II für 68.000 Euro modernisiert. [2]

Bedienung Bearbeiten

Der Bahnhof wird von einr Regionalbahnlinie der Firma cantus stündlich bedient.

Linie KBS Verlauf Betreiber Takt
R6 4605 Bebra – Gerstungen – Eisenach cantus 60 min

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://zughalt.de/sanierung-des-bahnhofs-eisenach-geht-voran/
  2. Halbzeit bei der Energetischen Sanierung des Empfangsgebäudes Bahnhof Eisenach: Halbzeit bei der Energetischen Sanierung des Empfangsgebäudes Bahnhof Eisenach - Bahnhöfe Eisenach, Eisenach West und Eisenach Opelwerke profitieren vom Konjunkturprogramm des Bundes

Vorlage:Coordinate

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.