FANDOM


2013-02-27 15.58.09.jpg

Zuglaufschild Berlin–Gdynia-Express.

Der Berlin-Gdynia-Express ist ein grenzüberschreitender Gemeinschaftszug der Deutschen Bahn und der Polnischen Staatsbahn PKP. Er wird als EuroCity geführt und trägt die Zugnummern EC 54 (GdyniaBerlin) und EC 55 (Berlin–Gdynia).[1]

Die Verbindung wurde anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2012 ab 6. Juni 2012 eingerichtet und führt über Poznań.[2]

Es gibt ein Zugpaar pro Tag, das morgens um 6.06 Uhr Gdingen Hauptbahnhof (Gdynia Głowna) verlässt, um 13.12 Uhr Berlin Hauptbahnhof erreicht und am Nachmittag um 15.40 Uhr von Berlin zurück nach Gdingen (Ankunft 22.41 Uhr) fährt. Die Reisezeit Berlin–Danzig beträgt etwa sechs Stunden ist damit die schnellste derzeit zu nutzende Bahnverbindung zwischen den beiden Städten.

Fahrzeugmaterial Bearbeiten

Es werden klimatisierte Waggons eingesetzt, die denen des Berlin-Warszawa-Express ähneln. Der Berlin-Gdynia-Express führt ebenfalls ein Zugrestaurant.

Tickets Bearbeiten

Der Zug ist reservierungspflichtig. Die Reservierungsgebühr ist im Ticketpreis enthalten. Die Fahrkarten können – obwohl grenzüberschreitend – im Online-Buchungssystem der Deutschen Bahn erworben werden. Bei Buchung in Deutschland ohne BahnCard kostet ein Ticket etwa 50 Euro, die sich mit BahnCard 25 auf knapp 40 Euro, mit BahnCard 50 sogar auf etwas mehr als 30 Euro reduzieren lassen (Stand Mai 2012). In Polen sind Frühbuchertarife ab 29 Euro[3] möglich.

Fahrradmitnahme Bearbeiten

Fahrradmitnahme war anfangs nicht möglich, inzwischen (Stand April 2017) ist sie mit Reservierung möglich.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Pressemitteilung der Deutschen Bahn vom 20. April 2012: Neue Verbindungen: Frankfurt (Main)–Marseille und Berlin–Danzig, abgerufen am 11. Mai 2012.
  2. http://www.berliner-zeitung.de/berlin/neue-zugverbindung-ab-juni-per-bahn-direkt-nach-danzig,10809148,11710846.html
  3. Gazeta Wyborcza vom 8. Mai 2012: Berlin-Gdynia Express w sprzedaży. Ceny – od 29 euro, abgerufen am 11. Mai 2012.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki