FANDOM


Dieser Artikel stammt ursprünglich aus der deutschsprachigen Wikipedia. Die Autoren des Originalartikels findest du auf dieser Seite.

In dieser Liste sind in Deutschland tätige Eisenbahngesellschaften enthalten. Dazu gehören auch Bahneinheiten, die keine juristischen Personen sind.

Sie erhalten ihre Betriebsgenehmigung vom Eisenbahn-Bundesamt, soweit sie Eisenbahnen des Bundes oder nichtbundeseigene Eisenbahnen mit Sitz im Ausland sind. Alle anderen nichtbundeseigenen Eisenbahnen werden von den jeweils zuständigen Behörden der Länder genehmigt, in denen sie ihren Sitz haben.

Nicht mehr existierende Eisenbahngesellschaften sind in der Liste ehemaliger deutscher Eisenbahngesellschaften aufgeführt.

Der größte Teil des Streckennetzes gehört der DB Netz AG, einem Subunternehmen der Deutschen Bahn AG – dieser Umstand ist ein Relikt aus Zeiten des Monopols der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn. Die Bahnhöfe und Haltepunkte am Streckennetz der DB Netz werden von der DB Station&Service betrieben. Nicht aufgeführt in dieser Liste sind Museumseisenbahnen und Verkehrsverbünde.

Es muss unterschieden werden in Eisenbahninfrastrukturunternehmen und Eisenbahnverkehrsunternehmen, dazu siehe unter Privatbahn.

Gesellschaften der Deutschen Bahn AG Bearbeiten

  • Thalys International (Internationaler Fernverkehr, Zusammenarbeit mit weiteren europäischen Gesellschaften)

Gesellschaften der Veolia-Gruppe mit Schienenverkehr Bearbeiten


In den Fernverkehrszügen von Veolia gilt ein eigener, von der Deutschen Bahn unabhängiger Tarif. Fahrscheine sind u.a. direkt im Zug erhältlich.


Weitere Tochtergesellschaften der Veolia Verkehr GmbH betreiben Omnibuslinien vor allem im Stadtverkehr.

Im „Netzwerk“ – mit 18 Standorten – sind zusammengeschlossen:

Weiter betreiben (auch) Güterverkehr:

Gesellschaften der Arriva-Gruppe mit Schienenverkehr Bearbeiten

Unter der Marke Vogtland-Express bietet Arriva Schienenpersonenfernverkehr auf der Strecke Berlin - Riesa - Chemnitz - Plauen - Hof (Bayern) an.

Weitere Eisenbahngesellschaften Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki