Fandom

EisenbahnWiki

Peterson Rail

444Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Peterson Rail war ein norwegisch-schwedisches Güterverkehrsunternehmen, das am 2. Juli 2007 gegründet wurde.[1] Es beförderte Holz- und Hackschnitzel-Züge innerhalb Norwegens und von Norwegen nach Schweden. 2010 hatte das Unternehmen eine Bilanzsumme von 33,8 Mill. SEK.[2]

Das schwedische Büro des Unternehmens hatte seinen Sitz in Trollhättan. Das international tätige Unternehmen war Betriebszweig eines im Jahre 1801 von Momme Peterson in Norwegen gegründeten Unternehmens, das mit einem Verkaufsladen in Moss begann. Das Hauptgeschäft von Peterson liegt in Faser-Verpackungslösungen und in der Herstellung von Papier auf Recycling-Basis.

Im März 2011 wurde Peterson Rail eine Tochtergesellschaft der neu gegründeten Nordic Rail AS. Für 2011 lagen die Umsatzerwartungen bei 125 Millionen SEK. 2007 mit sechs Teilzeitkräften gestartet, lagen die Erwartungen im Personalbereich Ende 2011 bei 60 bis 70 Angestellten.[3]

Zum 1. Oktober 2011 übernahm Peterson Rail die Verkehrsleistungen von Stena Recyclings tågverksamhet. Peterson Rail übernahm dazu fünf Diesellokomotiven des Typs TMZ und mehr als hundert Wagen für den Transport von Eisen und Schrott.[4]

Am 11. Mai 2012 stellte Peterson Rail einen Konkursantrag.[5]

Fahrzeugpark Bearbeiten

Für die Transportaufgaben standen dem Unternehmen folgende Fahrzeuge zur Verfügung:[6]

  • 4 Elektrolokomotiven Typ 185, TRAXX F140AC2 von Bombardier, Nr. 185 675/686/687/715 (geleased von Railpool)[6]
  • 2 Elektrolokomotiven Typ El 18
  • 13 Diesellokomotiven Typ TMZ, unter anderem DSB MZ NOHAB Nr. 1405, 1409 und 1447 im Einsatz, Nr. 1455 Reservelok[6]
  • 1 Diesellokomotive Typ T43 (T43 214)[6]
  • 1 Diesellokomotive Typ Z71
  • 1 Diesellokomotive Typ V10 (DHG700C)[6]
  • 60 Holztransportwagen Typ Sgnss
  • 60 Holztransportwagen Typ Rs/Rps
  • 19 geschlossene Güterwagen Typ Lis

Die Lokomotiven wurden nach dem Konkurs größtenteils an die 2009 gegründete BLS Rail AB abgegeben.[6][7][8]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vorlage:Internetquelle
  2. Vorlage:Internetquelle
  3. Vorlage:Webarchiv
  4. Vorlage:Internetquelle
  5. Vorlage:Internetquelle
  6. 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 6,5 Vorlage:Internetquelle
  7. Vorlage:Internetquelle
  8. Vorlage:Internetquelle

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki